Wir sind dann erst mal weg…

Wir sitzen jetzt 5:35 Uhr Ortszeit mit den gepackten Koffern im Hotel und warten auf unseren Taxiservice zum Flughafen. Dann geht es zum Äquator und auf die Galapagoskreuzfahrt. Dort sind wir von allen Kommunikationswegen abgeschnitten und lassen uns von Natur und Besatzung verwöhnen. Macht euch also keine Sorgen, wenn ihr nichts von uns hört.

Nach unserer Rückkunft haben wir drei Tage Zeit die politische Lage hier zu analysieren und gemeinsam mit unserer Reiseagentur zu entscheiden, wie es weitergeht.

Saludos cordiales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.